Wirksamkeit neuer Lehrmethoden 2

Aus eLearning - Methoden der Psychologie - TU Dresden
Version vom 12. November 2019, 13:13 Uhr von Tatjana (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die folgende Aufgabe beschäftigt sich mit dem Versuchsplan einer konkreten Anwendungssituation. Ihre Aufgabe ist es, einen zur beschriebenen Situation passenden Versuchsplan auszuwählen. Klicken Sie dazu die korrekte Antwortmöglichkeit an. Um Ihr Ergebnis auszuwerten, wählen Sie bitte den Button "Speichern" am unteren Ende der Seite.

Ein Diplomand möchte im Rahmen seiner Diplomarbeit untersuchen, ob eine neu entwickelte Lehrmethode einen besseren Lernerfolg zur Folge hat als die übliche Standardmethode. Im Rahmen seiner Untersuchung werden die Schüler zweier Parallelklassen mit jeweils 30 Schülern einer Grundschule nach zwei unterschiedlichen Lehrmethoden (neu entwickelte Lehrmethode vs. Standardmethode) unterrichtet. Vor dem Einsetzen der Lehrmethoden misst er mit einem standardisierten Test die Leistungen der Schüler im betreffenden Fach. Am Ende des Schulhalbjahres verwendet er einen vergleichbaren Test, um erneut die Leistungen zu erfassen. Es wird erwartet, dass die neu entwickelte Lehrmethode einen besseren Lernerfolg bewirkt als die traditionelle Lehrmethode.

Lehrmeth 2 a.PNG
Lehrmeth 2 c.PNG
Lehrmeth 2 b.PNG
Lehrmeth 2 d.PNG