Aufgaben - Statistische Grundbegriffe und Grundlagen multivariater Verfahren

Aus eLearning - Methoden der Psychologie - TU Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgenden Fragenblöcke beschäftigen sich mit statistischen Grundbegriffen und Grundlagen multivariater Verfahren. Statistische Methoden stellen eine wichtige Grundlage der empirischen Wissenschaft Psychologie dar. Der Fragenbock „Grundbegriffe der Statistik“ beschäftigt sich mit zentralen Begriffen und Methoden der statistischen Methodenlehre. Die weiteren Fragenblöcke „Korrelationsanalyse“, „Regressionsanalyse“ sowie „Faktorenanalyse“ ermöglichen Ihnen die Bearbeitung von Übungsaufgaben zu wesentlichen statistischen Methoden der Analyse multivariater Daten.

Möchten Sie sich vor der Bearbeitung der Übungsaufgaben noch einmal mit den theoretischen Inhalten dieser Themenblöcke auseinandersetzen, können Sie die entsprechenden Seiten über den folgenden Link bzw. die linke Navigationsleiste erreichen.


Die folgenden Links führen Sie direkt zu den Übungsaufgaben:

  • Grundbegriffe der Statistik
  • Fragenblock 1: p-Wert, Standardfehler, t-Verteilung, F-Verteilung, Teststärke, Stichprobenumfangsplanung, Konfidenzintervalle
  • Fragenblock 2: Bootstrapping, Permutationstest, Robustheitsuntersuchungen, Power-Vergleiche